Andere Bergpfade

  • Panorama Nature Trail
    Der Panorama Nature Trail ist keine klassische Tour durch die Savanne. Anstelle der endlosen Savannen haben Sie einen anstrengenden Weg entlang eines schattigen, felsigen Pfades bis zum Gipfel. Aber es ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Wanderer verhältnismäßig einfach und eine gute Option für eine leichte Wanderung in Guyana. Nehmen Sie am besten einen Guide von der nahegelegenen Rockview Lodge damit Sie nicht die Vielfalt der Vögel und Pflanzen entlang dieser Route verpassen.
  • Pakaraima Trails
    Das Pakaraima Gebirge bietet unzählige Wander- und Trekking- Möglichkeiten. Während sich viele Besucher für eine Safari durch diese Landschaft entscheiden, werden diejenigen belohnt, die das Abenteuer suchenund durch die dichten Wälder und weiten Ebenen, entlang von Bergrücken, durch Dörfer in abgelegene Gebiete wandern. In dieser Region gibt es auch eine Reihe von kürzeren Wanderwegen. Diejenigen, die diese Wanderung erleben möchten, können einen lokalen Reiseveranstalter bitten, Ihnen bei der Auswahl der Route zu helfen, die für Ihr Fitnessniveau und Ihren Wunsch nach Abenteuer ideal sind.
  • Makarapan Mountain Trek
    Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einem 3000 Meter hohen Gipfel und Sie genießen einen weiten Blick auf alles, was Guyana zu bieten hat – den unberührten Regenwald, die honigfarbenen Savannen und Flüsse, die sich durch die Landschaft schlängeln. Genau das können Sie auf der Makarapan Bergtour erleben. Diese schwierige Wanderung beginnt an der Rewa Eco-lodge und ist eine perfekte zweitägige Aktivität, die sich mit Vogelbeobachtung, Wildbeobachtung und dem Nervenkitzel, bei der Überwindung der felsigen, selten bereisten Route, auszeichnet.
  • Karasabai Trails
    Das Dorf Karasabai, das sich im Zentrum des südlichen Pakaraimas befindet, ist der perfekte Ort, um dort ein oder zwei Tage zu verbringen und die schöne Berglandschaft zu erkunden, die das Dorf umgibt. Die einfachsten und beliebtesten Wanderungen sind am Saddleback Mountain, wo es einen gerodeten Weg und eine Strohhütte zum Rasten gibt, sowie ein verstecktes Becken am Fuße einer Wasserfall- Kaskade, auf der anderen Seite des Saddleback Mountain. Karasabai ist auch ein Aussichtspunkt zur Vogelbeobachtung in den Pakaraimas. Es ist einer der wenigen Orte weltweit, an dem der Sonnensittich zu finden ist. Für weitere Informationen über Karasabai, besuchen Sie diesen Blog.
  • Clarence Mountain Trail
    Aranaputa, am Fuße der Pakaraimasist der Ausgangspunkt des selten befahrenen Clarence Mountain Trail. Der Clarence Mountain erhebt sich etwa 1600 Meter hoch und sein gleichnamiger Pfad bietet eine Mischung aus steilen Klippen und felsigen Pfaden. Oben angekommen, werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf die Savannen von North Rupununi belohnt.
  • Awarmie Mountain Trail
    Dies ist eine der schönsten Wanderungen in Guyana. Die halbtägige Tour beginnt an der Rewa Eco Lodge und zuerst müssen Sie eine 40-minütige Bootsfahrt machen. Halten Sie Ausschau nach Riesenottern auf dem Weg zum Gipfel. Obwohl diese Wanderung einen steilen Aufstieg durch dichten Regenwald und über felsiges Gelände beinhaltet, dauert sie nur etwa zwei Stunden und ist auch für Familien geeignet. Der Gipfel bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Regenwälder und den Fluss Rupununi Auf Wunsch können Sie sogar über Nacht auf dem Gipfel campen.

 

X