Abenteueraktivitäten für Outdoor-Enthusiasten

Guyana ist gesegnet mit einer dramatischen Topographie und majestätischen unberührten Wäldern, Bergen, kilometerlangen Flüssen, Wasserfällen und Stränden. Mit so viel Naturschatz in der Nähe ist Ihre Abenteuerlust unvermeidlich. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Abenteueraktivitäten, die perfekt für diejenigen geeignet sind, die einen Adrenalinstoß oder ein weicheres Abenteuer suchen.

Survival-Abenteuer im Dschungel

Als Discovery-Produzenten nach den abenteuerlichsten Orten der Welt suchten, um die TV-Show "Naked and Afraid" zu drehen, machte Guyana die Shortlist. Die Reality-Show ist eine Echtzeitreise eines Paares, das sich bemüht, die Wildnis 21 Tage lang ohne jeglichen Komfort, einschließlich seiner Kleidung, zu überleben. Die wilden Gebiete der Rupununi-Region waren der perfekte Ort, um die Folgen der zweiten Staffel zu drehen.

Erfahren Sie unter Anleitung eines ehemaligen Ausbilders der britischen Spezialkräfte und indigener Führer, wie bequem Sie sich im Dschungel fühlen können. Sie erhalten Tipps zum Umgang mit den Elementen für mehrere Tage ohne Werkzeug und können dann natürlich eine Woche lang alleine überleben, natürlich mit Fernüberwachung und -unterstützung. Machen Sie Ihr eigenes Feuer, fangen Sie Ihre eigenen Fische und bauen Sie Ihren eigenen Regenschutz. Kontakt Bushmasters für dieses unvergessliche Erlebnis!

4X4 Safari

8 Tage bis zum 4WD-Profi - das ist die Auszeichnung am Ende der anstrengenden, aber aufregenden jährlichen Safari in den Pakaraimas. Die 4X4-Safari führt durch freundliche und gastfreundliche Dörfer, durch Wasserfälle und durch steiles Gelände über steile Pfade. Während Ihrer Reise können Sie durch Flussbetten, Wälder und Savannen fahren und Begegnungen mit wilden Tieren haben. Die Reise wird von dem erfahrenen Abenteurer Frank Singh und seinem Team geleitet, die die Pakaraimas wie ihre Westentasche kennen. Holen Sie sich auf dieser Reise Sitzplätze in der ersten Reihe zu den besten der Natur. Die Safari endet in Lethem, wo Sie am Osterwochenende das jährliche Rupununi Rodeo erleben können. Buchen Sie die Safari frühzeitig, da sich die Plätze ziemlich schnell füllen.

Wanderpfade

Die großartigen Abenteuer zu Fuß, die Sie in Guyana erwarten, fordern selbst die besten und erfahrensten Trekker heraus und fesseln sie. Sie haben viele Möglichkeiten zur Auswahl - einfache kurze Wanderungen zu voll ausgerichteten Überlandwanderungen. Unabhängig davon, ob Sie eine eintägige Wanderung oder eine mehrtägige Wanderung durch den dichtesten Regenwald unternehmen, ist eine Tatsache unbestreitbar: Sie können der Natur nahe sein. Der Kaieteur National Park ist eine der atemberaubendsten Routen. Dieses 3-5-tägige Abenteuer beinhaltet Reisen zu Land, zu Wasser und zu Fuß zum Kaieteur-Plateau und endet mit einem atemberaubenden Blick auf die 741 Fuß hohe, tiefe Wasserfläche auf dem Potaro River. Einige der anderen ausgezeichneten Wanderungen sind Turtle Mountain, Clarence Mountain Trail, schlafender Riese, Panorama Trail and Makaparan im Herzen des Landes. Das Tolle an Guyana ist, dass die Wanderwege von mehreren Öko-Lodges im ganzen Land ausgehen. Dies bietet Ihnen den Komfort einer geeigneten Infrastruktur, die Gesellschaft großartiger Führer und ein anderes Erlebnis auf jedem Weg.

Abseilen

Hast du jemals davon geträumt, in einem Cliffhanger zu sein? Das ist deine Chance. Das Abseilen an Klippen wird den Spaß in Guyana noch steigern. Nehmen Sie an geführten Touren zum Kaieteur-Nationalpark und anderen Orten teil, um unter Aufsicht ausgebildeter Ausbilder einen Berg abzuseilen. Orientieren Sie sich, bereiten Sie sich vor und stellen Sie Ihre neuen Fähigkeiten auf die Probe, indem Sie über die Kante treten und sich auf einen schroffen Felsen begeben. Dies ist eine wahrhaft waghalsige Aufgabe, die nicht für schwache Nerven gemacht ist. Sobald Sie Ihre Angst überwunden haben und von den atemberaubenden Aussichten, die Sie umgeben, fasziniert sind, werden Sie sich fragen, warum Sie dies nicht früher getan haben.

Flussabenteuer

Ruhiges Paddeln in einem Einbaum, Wildwasser-Rafting, Sportfischen und vieles mehr! Die Flüsse von Guyana bieten viel für den Outdoor-Liebhaber. Mit einem großen Netz von Flüssen und Nebenflüssen sind Sie nie zu weit von Spaß auf Wasserbasis entfernt. Von langen mehrtägigen Bootsexpeditionen bis hin zu Tagesausflügen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Abenteuerebenen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die vielen Flüsse in Guyana bieten fantastische Möglichkeiten, Wildtiere und Vögel zu beobachten, insbesondere verschlafene Kaimane, verschiedene Arten von Geldern und, wenn Sie Glück haben, riesige Flussotter. Auf dem Fluss zu sein bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Fischen auf Tarpon, Pfauenbarsch und sogar den größten schuppigen Süßwasserfisch der Welt - den mächtigen Arapaima.

Mountain Biking  

Wenn Sie an ein Fahrradabenteuer denken, versprechen die aufregenden Trails von Guyana Nervenkitzel. Ideale schlammige Landstraßen machen die Reise zu einer großartigen Möglichkeit, Ihren Mut zu testen. Grüne Schluchten, flankiert von dichten Wäldern, Tierbeobachtungen und Vogelstimmen in der Nähe, bieten mehr Spaß als erwartet. Steile und milde Wanderwege in den Ausläufern von Pakaraimas, einfache Naturpfade in Resorts und sogar lange Ausflüge zwischen Georgetown und Lethem sind großartig, um sie zu erkunden. Abenteuershenanigans haben mehr zu entdecken - nicht nur auf Flüssen und Geländewagen, sondern auch auf Freerädern.

Das 'Vaquero'-Leben leben

Wenn Sie jemals Lust hatten, Cowboystiefel und einen Hut zu tragen und wilde Broncos zu lassieren, dann ist Guyana der perfekte Ort für Sie. Besuchen Sie Rupununi, den Ranch-Hotspot des Landes, um auf einer aktiven Ranch zu übernachten. Seien Sie bereit, die Kühe zu füttern und sie abends zurück in ihren Stall zu bringen. Wanderungen, Faulenzen an Wasserstellen, Ameisenbärenbeobachtung und Vogelbeobachtung füllen die Tage.

Wenn Sie in Ihrem nächsten Urlaub Abenteuer suchen, wählen Sie Guyana für die perfekte Mischung aus atemberaubenden Landschaften und einer Non-Stop-Action. 

Besser reisen in Guyana : Guyana arbeitet hart daran, seine lebendige Tierwelt und sein kulturelles Ökosystem zu erhalten, aber diese fragile Umgebung kann sich durch unaufmerksames Reisen leicht verschlechtern. Wir möchten Sie dringend bitten, ein „großartiger“ Reisender zu werden, indem Sie einige einfache Dinge tun, z. B. die Verwendung von Einwegkunststoffen vermeiden und sicherstellen, dass Sie Wasserfilterflaschen verwenden. Helfen Sie mit, die reichlich vorhandene Tierwelt Guyanas zu schützen, indem Sie einen respektvollen Abstand einhalten. Unterstützung lokaler Reiseveranstalter, Unterkünfte und anderer Tourismusdienstleister, die nachhaltige Tourismuspraktiken einbeziehen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren und denken Sie daran, immer eine positive Wirkung zu hinterlassen!

Teilen Sie per E-Mail
E–Mail
Share on Facebook
Facebook
Teilen auf Twitter
Twitter
Teilen auf Google
Google+

Fügen Sie hier Ihren Überschriftentext hinzu

Planen Sie Ihre Reise mit
diese praktische Anleitung

Great River Trips & Guyana Küste

Kaieteur Wasserfall

Top Sehenswürdigkeiten in Georgetown

X